Börgmann Essen, Praxis Börgmann Essen, Börgmann Essen Zentrum
Börgmann Essen, Praxis Börgmann Essen, Börgmann Essen Zentrum
 

Ultraschalluntersuchungen

Von der Krebsvorsorge bis zur Nierensteindiagnostik und gezielten Gewebeentnahme: Die Ultraschalluntersuchung (Sonografie) ist eine schmerzfreie, strahlenfreie Methode zur Kontrolle der inneren Organe (Niere, Prostata, Hoden, Harnblase u.a.). Dabei werden die Strukturen des Körpers durch Ultraschallwellen bildlich auf einem Monitor dargestellt und Veränderungen so frühzeitig erkannt. Ultraschallwellen sind für unseren Körper völlig unschädlich. In der Regel brauchen Sie für diese Untersuchung nicht nüchtern zu sein.

 

Wir bieten folgende Ultraschalluntersuchungen an:

  • Untersuchungen der Bauch- und Genitalorgane durch die Haut
  • Untersuchungen der Prostata durch den Enddarm mit einer Spezialultraschallsonde
  • Gezielte sonografisch gesteuerte Gewebeentnahme der Prostata in lokaler Betäubung (in der Regel zwölf Proben) bei Prostatakrebsverdacht
  • Punktionen unter sonografischer Kontrolle

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Dr. med. Herbert Börgmann Urologe Essen Zentrum

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.

Kontakt

Dr. med. Herbert Börgmann Urologe Essen Zentrum

Viehofer Str. 2-4
45127 Essen

 

Telefon

0201 223602

 

Fax

0201 2487981

 

E-mail

info@urologe-essen.de

 

Unsere Sprechzeiten

Montag          8.00 bis 12.00 Uhr

            und 15.00 bis 18.00 Uhr

Dienstag       8.00 bis 16.00 Uhr

Mittwoch       8.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstag   8.00 bis 12.00 Uhr

            und 16.00 bis 19.00 Uhr

Freitag          8.00 bis 12.00 Uhr

 

Terminvergabe

 

Rezeptbestellung

Wissenswertes rund um Ihren Praxisbesuch.

mehr